Home » Projekte und Studien » Europäische Charta für Nachhaltigen Tourismus » Aktionsplan 2018-2022

Strategie und Aktionsplan

Am 5. Dezember 2017 hat sich im Palazzo Pretorio der Gemeinde Vogogna in einer Plenarsitzung das Forum der Charta versammelt, in der der Aktionsplan 2018-2022 vorgestellt und genehmigt worden ist.

Mit Unterzeichnung der Aktionen und der Festlegung der Prioritäten wird erneut, mit den Worten des Präsidenten Massimo Bocci, die "Bereitschaft des Parks bestätigt, ein partizipatives Verfahren sowie das Engagement eines Gebiets zu unterstützen, das sich mit großen und kleinen Betreibern für einen nachhaltigen Tourismus im Park und in seinen Gemeinden einbringt".

Vom Nationalpark Val Grande direkt werden 10 Aktionen durchgeführt, 4 gemeinsam mit anderen Behörden und die verbleibenden 59 Aktionen gehen dagegen zu Lasten der anderen 56 Akteure des Gebiets, die sich mit der Unterzeichnung von mindestens einer Aktion verpflichtet haben.


Am 5. Juni 2019 im Palazzo Pretorio in Vogogna hat das Forum der Charta 8 neue Betreiber aufgenommen, die insgesamt 9 neue Aktionen im Zeichen des nachhaltigen Tourismus vorgestellt haben. 


(photo von: Archivio Parco Nazionale Val Grande)
Vuoi inviare una segnalazione di inaccessibilità di questo sito web?Invia segnalazione
© 2020 - Ente Parco Nazionale Val Grande
Villa Biraghi, Piazza Pretorio, 6 - 28805 Vogogna (VB)
Tel. +39 0324/87540 - Fax +39 0324/878573
E-mail: info@parcovalgrande.it - Zertifizierte Post: parcovalgrande@legalmail.it
USt - IdNr. 01683850034
Ministero dell'Ambiente e della Tutela del Territorio e del MareFederparchi