Home » Den Park besuchen » Die Routen » Naturwanderwege

Begegnung im Park: auf alten Pfaden ... mit neuen Augen

Flora, Fauna und Geologie - Buttogno-Valle del Basso (S. Maria Maggiore)

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna Hohes Interesse: Geologie Hohes Interesse: Panorama 

    Nützliche Angaben zu den Routen

    • A ritroso nel tempo
      Pranero - Praudina
      Kurz und einfach (30 min. / kaum Höhenunterschied)

    • Attraverso i boschi
      S. Maria Maggiore (800 m) - Cappella di Larecchio (1690 m)
      Mittelschwer, bedeutender Höhenunterschied (2 Std u. 15 min./ ca. 900 m Höhenunterschied)

    • Bellezza e fatica di vivere in alto
      Cappella di Larecchio (1690 m) - Al Cedo (1560 m)
      Mittelschwer (40 min. / ca. 130 m Höhenunterschied)

    • I tempi della natura
      Al Cedo (1560) - Laghetti del Geccio (2100 m)
      Ausgenommen Umleitung zum Massiva "Il castello" (1870 m)
      mittelschwer, (1 Std. 45 min. /  Höhenunterschied ca. 540 m)

    • Insediamento, abbandono, rinascita
      Patqueso (1100 m; A. Crotte 990 m) - Bocchetta di Vald (1820 m)
      Mittelschwer, bedeutender Höhenunterschied (2 Std. u. 40 min. / ca. 830 m Höhenunterschied)

    • Per l'intermedia A. Erta (1270 m)
      Mittelschwer, (1 Std. / ca. 280 m Höhenunterschied)

    • Raccordo: A. Erta (1270 m) - Al Cedo (1560 m)
      Mittelschwer (30 min. / ca. 290 m Höhenunterschied)

    Der hier vorgeschlagene Naturpfad kann ab dem Pinienwald von S. Maria Maggiore oder ab der bezeichneten Umleitung auf der Straße des Loana Tals in der Ortschaft Malesco eingeschlagen werden. Wenn man die Länge der Route berücksichtigt und die Möglichkeit, sie auch streckenweise und in entgegengesetzten Richtungen abzuwandern, so erkennt man, dass sie in Themenstrecken aufgeteilt ist, die auch in der Karte und den entsprechenden Erläuterungen angegeben sind. Die 25 Infotafeln und 6 Lesetafeln, die sich entlang der Route befinden, sind überwiegend mit einem der Rastplätze verbunden, die mit Tischen und Bänken ausgestattet sind. Die Tafeln beschreiben mit kurzen Texten einige Besonderheiten des erreichten Ortes.

    Gebiet
    Gebiet
    (photo von: Archivio Parco Nazionale Val Grande)
     
    Weitere informationen
    Vuoi inviare una segnalazione di inaccessibilità di questo sito web?Invia segnalazione
    © 2021 - Ente Parco Nazionale Val Grande
    Villa Biraghi, Piazza Pretorio, 6 - 28805 Vogogna (VB)
    Tel. +39 0324/87540 - Fax +39 0324/878573
    E-mail: info@parcovalgrande.it - Zertifizierte Post: parcovalgrande@legalmail.it
    USt - IdNr. 01683850034
    Ministero dell'Ambiente e della Tutela del Territorio e del MareFederparchi